Mercedes-Benz E-Klasse : Jetzt auch Diesel mit 4MATIC

Ab Juli dieses Jahres bietet Mercedes-Benz die 4MATIC-Modelle der aktuellen E-Klasse erstmals auch mit Dieselmotor an.

Zur Auswahl stehen der neue E 280 CDI 4MATIC mit 140 kW/190 PS und der E 320 CDI 4MATIC mit 165 kW/224 PS. Beide CDI-Sechszylinder mit permanentem Allradantrieb sind als Limousine oder T-Modell lieferbar. Sie kosten zwischen 53.668,80 (E 280 CDI 4MATIC Limousine) und 60.727,80 (E 320 CDI 4MATIC T-Modell) Euro inkl. NoVA und 20% MwSt.

Durch die Kombination des permanenten Allradantriebs 4MATIC mit den modernen CDI-V6-Motoren werden in punkto Sicherheit, Traktion, Durchzugskraft und Wirtschaftlichkeit neue Spitzenleistungen erreicht. So beschleunigt der neue E 320 CDI 4MATIC (Limousine) in 7,4 Sekunden von null auf 100 km/h, erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 244 km/h und verbraucht nur 7,9 bis 8,1 Liter Kraftstoff je 100 Kilometer (kombiniert). Der Preis beträgt 56.894,40 Euro für die Limousine und 60.727,80 Euro inkl. NoVA und 20 % MwSt für das T-Modell. Der E 280 CDI 4MATIC begnügt sich mit 7,8 bis 8,0 Liter Kraftstoff je 100 Kilometer. Den Spurt von null auf 100 km/h absolviert die Limousine in 8,2 Sekunden und erreicht ein Spitzentempo von 234 km/h. Der E 280 CDI 4MATIC kostet als Limousine 53.668,80 Euro und als T-Modell 56.961,60 Euro inkl. NoVA und 20% MwSt.

Unter den Motorhauben beider 4MATIC-Modelle arbeitet der neu entwickelte CDI-Sechszylinder mit Common-Rail-Einspritzung, der sich auch durch vorbildliche Drehmomentcharakteristik auszeichnet. Beim E 320 CDI 4MATIC stehen schon ab 1600/min maximal 510 Newtonmeter zur Verfügung. Diesel-Partikelfilter, Klimaanlage, CD-Radio und Fünfgang-Automatik gehören zur Serienausstattung der neuen Allradmodelle mit Dieselmotor.

Kommentare

Weitere Mercedes Meldungen

Die neuesten Meldungen

Markenwelt