Offroad-Kombi: Mercedes E-Klasse All-Terrain

Mit der E-Klasse All-Terrain bringt Mercedes ab Frühjahr 2017 auch erstmals einen Kombi im Offroad-Look auf den Markt.

Vor 20 Jahren hat Volvo mit den Cross Country-Modellen den Kombi im Offroad-Look in die Premium-Klasse gebracht. Jetzt startet auch Mercedes mit der E-Klasse All-Terrain in diesem Segment. Optisch passt der Offroad-Look dem E-Klasse T-Modell sehr gut, die rundum verlaufende Kunststoffbeplankung und die geänderte Front- und Heckpartie mit markantem Unterfahrschutz wirken am großen Kombi sehr stimmig.

Die Karosserie ist zudem etwas höher gelegt, um den SUV-Charakter zu verstärken. Serienmäßig verfügt die E-Klasse All-Terrain auch über die Mehrkammer-Luftfederung Air Body Control und den 4Matic Allradantrieb. Zum Start wird die E-Klasse fürs Grobe nur als E220 d 4Matic mit 194 PS (143 kW) starkem Dieselmotor erhältlich sein. Damit sprintet der Kombi in 8,0 Sekunden von 0 auf 100 km/h und ist bis zu 232 km/h schnell.

Der Marktstart ist für Frühjahr 2017 geplant, Preise sind noch keine bekannt.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt