Bestellstart für die neue Mercedes E-Klasse

Ab sofort können die neue E-Klasse als Limousine und T-Modell sowie alle Karosserievarianten der E-Klasse AMG-Modelle bestellt werden.

Frisch geliftet startet die Mercedes E-Klasse in ihre zweite Lebenshälfte, Bestellungen für die Oberklasse-Baureihe sind ab sofort möglich.

Als günstigstes Modell schlägt sich der E 200 mit 197 PS (145 kW) starkem Benzinmotor mit 56.480,- Euro zu Buche. Das T-Modell mit gleicher Motorisierung ist ab 59.370,- Euro zu haben.

Der günstigste Diesel ist der E 220 d mit 194 PS (143 kW), der ab 56.750,- Euro als Limousine und ab 59.310,- Euro als T-Modell zur Verfügung steht.

Für Kunden, die gerne eine E-Klasse mit Plug-in-Hybrid hätten, steht der E 300 e 4Matic ab 65.400,- Euro zur Verfügung, alternativ gibt es auch noch den E 300 de und E 300 de 4Matic, die als Limousine und T-Modell angeboten werden. Die Limousine ohne Allrad startet bei 64.500,- Euro, mit Allrad bei 67.260,- Euro.

Etwas tiefer muss man für die AMG-Modelle in die Tasche greifen, günstigstes Modell ist der AMG E 53 4Matic+ um 99.310,- Euro, das T-Modell kommt auf 101.950,- Euro, das Coupé auf 107.560,_ Euro und das Cabrio auf 114.090,- Euro.

Bestellbar sind auch Limousine und T-Modell in der AMG E 63 S 4Matic+ Version, die um 154.740,- Euro (Limousine) oder 157.020,- Euro (T-Modell) geordert werden können.