Neu: Mercedes E-Klasse Coupé

Mercedes hat jetzt als dritte Karosserieform der neuen E-Klasse das Coupé vorgestellt.

Mit dem neuen E-Klasse Coupé kommt die dritte Karosserievariante der neuen E-Klasse auf den Markt. Das Coupé zeigt sich optisch wie das C-Klasse Coupé und S-Klasse Coupé. Unterschiede liegen dabei nur im Detail und sind eigentlich kaum erkennbar, sofern man nicht alle drei Modelle vor sich stehen hat.

Als Neuheit haben die LED-Heckleuchten und die LED-Multibeam-Scheinwerfer eine "Begrüßungsfunktion". Beim Öffnen des Autos gehen die LEDs des Schlusslichts sukzessive von der Fahrzeugmitte nach außen, beim Schließen ist es genau umgekehrt.

Das E-Klasse Coupé ist mit allen Optionen ausrüstbar, die auch für die E-Klasse Limousine zur Verfügung stehen, wie etwa adaptiver Tempomat mit Stauassistent, moderne Infotainmentsysteme oder AMG-Styling.

Der Innenraum zeigt sich im Stil der neuen E-Klasse und hat auf Wunsch auch die zwei hochauflösenden 12,3"-Displays an Bord. Das neue E-Klasse Coupé ist im Vergleich zum Vorgänger um rund 12,3 cm auf 482,6 cm gewachsen, wodurch die Passagiere mehr Platz haben.

Bei den Motoren kann man zum Start zwischen einem Dieseltriebwerk und drei Benzinern wählen. Als Dieselmotorisierung steht der E 220d mit 194 PS (143 kW) zur Verfügung, der in 7,4 Sekunden von 0 auf 100 km/h sprintet und bis zu 242 km/h schnell ist. Der Verbrauch soll mit 4,0 Liter sehr sparsam sein, der CO2-Ausstoß liegt bei nur 106 g/km.

Die Welt der Benziner startet mit dem 184 PS (135 kW) starken E 200, der in 7,8 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigt und bis zu 240 km/h schnell ist. Mit 245 PS (180 kW) stellt der E 300 die mittlere Benzin-Motorisierung dar. Für den Sprint von 0 auf 100 km/h vergehen hier 6,4 Sekunden, und die Höchstgeschwindigkeit ist auf 250 km/h elektronisch begrenzt. Gleich schnell ist das vorläufige Topmodell, das E 400 4Matic Coupé. Der 333 PS (245 kW) starke 6-Zylinder verhilft dem sportlichen Coupé aber zu einem Sprint von 0 auf 100 km/h in nur 5,3 Sekunden.

Natürlich gibt es auch für das Coupé auf Wunsch die Mehrkammer-Luftfederung Air Body Control. Das neue Mercedes E-Klasse Coupé wird im Frühjahr 2017 auf den Markt kommen.

Kommentare