Mercedes E-Klasse im neuen Modelljahr

Für das neue Modelljahr wertet Mercedes die E-Klasse auf und bietet neue Assistenzsysteme, Ausstattungen und Motoren.

Mercedes bietet die E-Klasse für das neue Modelljahr mit einigen technischen und optischen Neuerungen an. Mit dem neuen Fahrassistenz-Paket bietet die E-Klasse nun die gleichen Funktionen wie die S-Klasse. Auch die neue Lenkradgeneration hält Einzug in die E-Klasse, Distronic und Tempomat werden nun direkt am Lenkrad bedient. Das neue SportStyle Paket für Limousine und T-Modell verleiht der E-Klasse einen neuen sportlichen Touch und beinhaltet auch 17"-Leichtmetallfelgen.

Bei den Motoren gibt es mit dem E400 d 4Matic eine neue Spitzenmotorisierung bei den Dieselmodellen. Die Leistung liegt bei 340 PS (250 kW) und reicht aus, um die Limousine in 4,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h zu beschleunigen. Noch sportlicher zeigt sich der neue E 53 4Matic+, der den E 43 4Matic+ ablöst. Der Reihen-Sechszylinder verfügt über 435 PS (320 kW) und beschleunigt die Limousine in 4,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h.

Bestellungen für den jüngsten E-Klasse-Jahrgang können schon getätigt werden, die Auslieferung startet im Juni 2018.

Kommentare