Mercedes lieferte 1,5 Millionen E-Klasse Modelle aus

Beliebteste Motorisierungen bei der E-Klasse sind der E 220 CDI und der E 350

Mercedes hat seit der Markteinführung vor sechs Jahren 1,5 Millionen Modelle der aktuellen E-Klasse an Kunden ausgeliefert . Dr. Klaus Maier, Leiter Vertrieb und Marketing Mercedes-Benz Cars: "Die E-Klasse und ihre Vorgängermodelle sind seit über 60 Jahren das "Herz" von Mercedes-Benz. Mit ihren markentypischen Werten wie Sicherheit, Komfort, Innovation, Wirtschaftlichkeit und Qualität begeisterte die E-Klasse über acht Modellgenerationen hinweg inzwischen rund 12 Millionen Kunden auf der ganzen Welt." Seit der Markteinführung 2002 wurden von der aktuellen Baureihe 1.270.000 Limousinen weltweit ausgeliefert. Für ein T-Modell entschieden sich 230.000 Kunden. Die beiden wichtigsten Märkte für die E-Klasse sind mit jeweils etwa einem Viertel des Gesamtabsatzes Deutschland und die USA. Beliebteste Motorisierungen bei der E-Klasse sind der E 220 CDI und der E 350 , für die sich jeweils jeder zehnte Kunde entscheidet. Insgesamt wählen rund 40 Prozent der Kunden eine Dieselmotorisierung. In Österreich wurden von der aktuellen Baureihe 21.674 E-Klassen per November 2008 zugelassen. Rund 27 Prozent der Kunden wählten ein E-Klasse T-Modell.

Mit dem E 300 BlueTEC ist die innovative BlueTEC-Dieseltechnologie seit 2007 auf dem europäischen Markt in einem Pkw-Modell verfügbar. In den USA wurde die BlueTEC-Technologie mit dem E 320 BlueTEC bereits im Oktober 2006 eingeführt. Mercedes-Benz ist es gelungen, eine massive Reduzierung der Emissionen und die Einhaltung der EU5-Norm zu realisieren. Die innovative BlueTEC-Technologie macht den Selbstzünder damit zu einem der saubersten und effizientesten Antriebe der Welt.

Die Initiative "Deutschland - Land der Ideen" der deutschen Bundesregierung und der deutschen Wirtschaft hat Mercedes-Benz im Jänner für die Markteinführung der BlueTEC-Technologie in Europa eine Auszeichnung für innovative Forschung verliehen. Im April letzten Jahres wurde der E 320 BlueTEC von Autojournalisten aus 22 Ländern zum " 2007 World Green Car " gewählt. Seit ihrer Markteinführung 2002 erhielt die E-Klasse zahlreiche weitere Auszeichnungen, wie beispielsweise den Preis "Bestes Auto" der Zeitschrift "Auto Motor und Sport" in der Kategorie "Obere Mittelklasse".

Ihre markentypischen Grundwerte Sicherheit, Komfort und Wirtschaftlichkeit konnte die E-Klasse im Herbst 2006 auf der größten Diesel-Langstreckenfahrt aller Zeiten unter Beweis stellen: 36 Mercedes-Benz E-Klassen fuhren einen transkontinentalen Marathon über je rund 14.000 Kilometer in 26 Tagen von Paris nach Peking. Mit dem Dauertest unter extremen Bedingungen stellte Mercedes die hohe Leistungsfähigkeit seiner modernen Diesel in punkto Emissionen, Sparsamkeit und Zuverlässigkeit unter Beweis.

Kommentare

Die neuesten Mercedes Meldungen

Die neuesten Meldungen

Markenwelt