Mercedes-Benz E-Klasse : Sicherstes Auto in den USA

Aktuelle US-Studie

Die Mercedes-Benz E-Klasse bietet die höchste Insassensicherheit aller in den USA zugelassenen Personenwagen. Das stellte das Insurance Institute for Highway Safety (IIHS) nach einer umfangreichen Unfallanalyse fest.

Im Zeitraum von 2000 bis 2003 untersuchte das unabhängige IIHS, wie viele Autofahrer bei Verkehrsunfällen tödlich verunglückten. Dabei erzielte die Mercedes-Benz E-Klasse das beste Ergebnis aller überprüften Modelle: Pro eine Million zugelassener Fahrzeuge ereignen sich mit der E-Klasse jährlich zehn tödliche Unfälle. Die Durchschnittsquote aller Personenwagen liegt fast um das Neunfache über dem Wert der E-Klasse; einzelne Modelle erreichen laut IIHS sogar eine Quote von über 300.

Auch die Mercedes-Benz S-Klasse konnte sich mit einer Rate von 25 den 1. Platz in der Kategorie "Luxury Class, very large" sichern.

Das praxisorientierte Mercedes-Sicherheitskonzept basiert auf der Analyse des realen Unfallgeschehens und definiert die Fahrzeugsicherheit als ganzheitliche Aufgabe. Sie reicht von der Unfallvermeidung mittels elektronischer Assistenzsysteme über den auf die jeweilige Unfallschwere abgestimmten Insassenschutz bis zur schnellstmöglichen Rettung der Insassen nach einer Kollision.

Kommentare

Weitere Mercedes Meldungen

Die neuesten Meldungen

Markenwelt