A-Klasse elektrisch: Mercedes Concept EQA

Mit dem Concept EQA zeigt Mercedes, wie ein rein elektrisch betriebener Kompaktwagen im Stil der A-Klasse aussehen könnte.

Mercedes hat auf der IAA mit dem EQA ein weiteres Concept Car mit rein elektrischem Antrieb präsentiert. Das Design gibt dabei schon einen Vorgeschmack auf die künftige A-Klasse. Eine moderne Linienführung mit viel Dynamik prägt das Concept Car, das auf dem Weg in die Serie keine deutlichen Änderungen mehr erleben wird. Immerhin sollen die ersten EQ-Modelle (der EQC) ab 2019 vom Band laufen, der EQA wird dann in weiterer Folge vermutlich ab 2020 zu haben sein.

Nach derzeitiger Planung soll die 60 kWh große Batterie eine Reichweite von rund 400 Kilometern ermöglichen, womit sich Mercedes seine Ziele nicht allzu hoch gesteckt hat.

Kommentare