Mercedes S 400 HYBRID : Europastart 2009

299 PS aber nur 7,9 Liter pro 100 Kilometer

Mercedes-Benz zeigt auf der IAA den S 400 HYBRID , der Mitte 2009 zuerst in Europa startet. Dabei ist der 205 kW / 279 PS starke V6-Benziner mit einem Hybrid-Modul verbunden, das vom Start weg 160 Nm und 15 kW / 20 PS leistet. Die kombinierte maximale Leistung liegt bei 220 kW / 299 PS , das kombinierte maximale Drehmoment beträgt 375 Newtonmeter. Der S 400 HYBRID beschleunigt in 7,3 Sekunden von null auf 100 km/h und erreicht eine elektronisch begrenzte Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h.

Trotz dieser Fahrleistungen liegt der Benzinverbrauch im NEFZ-Zyklus bei lediglich 7,9 Liter pro 100 Kilometer . Das ergibt einen für diese Fahrzeug- und Leistungsklasse sehr niedrigen CO2-Ausstoß von nur 190 Gramm pro Kilometer und macht den S 400 HYBRID zur weltweit sparsamsten Luxuslimousine mit Ottomotor.

auto-reporter

Fotos vom Mercedes-Stand auf der IAA ...

Kommentare

Weitere Mercedes Meldungen

Die neuesten Meldungen

Markenwelt