Premiere in Genf: Mercedes S-Klasse Coupé

Anfang März wird Mercedes auf dem Genfer Autosalon das neue S-Klasse Coupé präsentieren.

Mit dem neuen S-Klasse Coupé zeigt Mercedes in Genf erstmals die Serienversion seines neuen großen Coupés. Das Design wirkt dabei sehr elegant und dennoch dynamisch. Die sehr markante Gestaltung der Leuchteinheiten, fällt einem dabei ebenso auf wie die lang gestreckte Karosserie.

Durch die Voll-LED-Scheinwerfer erhält das Coupé zudem eine sehr eigenständige Lichtsignatur. Die Coupé-Reihe hat bei Mercedes schon eine lange Tradition, und das neueste Modell soll wieder alles bieten, was derzeit technisch möglich ist.

Die Fülle an Assistenzsystemen, die schon in der S-Klasse verfügbar sind, werden auch im neuen S-Klasse Coupé erhältlich sein. Angefangen vom adaptiven Tempomat mit Lenk-Assistenten, über den "Collision Prevention Assist Plus" bis zum verbesserten Nachtsichtassistenten kann man das S-Klasse Coupé mit allem ausrüsten, was es derzeit gibt.

Für noch mehr Komfort als in der S-Klasse sorgt im Coupé die Kurvenneigefunktion der Magic Body Control, die im S-Coupé ihre Weltpremiere feiert. Das Coupé legt sich ähnlich einem Motorrad- oder Skifahrer in die Kurve. Die auf die Insassen wirkende Querbeschleunigung wird ähnlich der Fahrt in einer Steilkurve reduziert, und die Passagiere sitzen satter im Sitz. Speziell auf Landstraßen und kurvigen Etappen bietet die neue Kurvenneigefunktion mehr Fahrspaß und Komfort.

Auch im Innenraum hat man sehr viel Wert auf ein Höchstmaß an Komfort gelegt. Feine Materialien und jede Menge High-Tech dominieren den sehr großzügig dimensionierten Innenraum. Ebenfalls wie bei der S-Klasse stehen auch im Coupé das Air-Balance Paket, klimatisierte Sitze, eine Armlehnenheizung und eine Massagefunktion nach dem Hot-Stone-Prinzip zur Verfügung.

Hochwertige Lederbezüge, neueste Kommunikationssysteme und ein Burmester High-End-3D-Surround-Soundsystem runden die Annehmlichkeiten im 502,7 cm langen Coupé weiter ab.

Zum Start in der zweiten Jahreshälfte 2014 wird das S-Klasse Coupé mit dem bewährten V8-Biturbo-Aggregat als S 500 Coupé erhältlich sein. Mit einer Leistung von 455 PS (335 kW) soll der 5,0 Liter V8 viel Fahrspaß bieten und verfügt mit einem maximalen Drehmoment von 700 Nm auch über eine enorme Durchzugskraft.

Weitere Motorisierungen werden kurz nach dem Marktstart folgen. Wie viel das neue S-Klasse Coupé kosten wird, ist noch offen.

Kommentare