Mercedes S-Klasse startet mit Plug-in-Hybrid

Ab sofort kann die neue Mercedes S-Klasse auch mit einem Plug-in-Hybrid-Antrieb bestellt werden, es stehen beide Radstände zur Wahl.

Die neue Mercedes S-Klasse wird jetzt sparsam, ab sofort kann man die Luxuslimousine auch mit einem Plug-in-Hybrid-Antrieb bestellen. Im Vergleich zum Vorgänger bietet die neue S-Klasse mit Plug-in-Hybrid-Antrieb eine deutlich höhere Elektro-Reichweite.

Angetrieben wird der S 580 e von der Kombination aus 367 PS (270 kW) starkem 6-Zylinder-Benzinmotor und einem 150 PS (110 kW) starken Elektromotor. Die Systemleistung liegt bei 510 PS (375) und das Systemdrehmoment bei 750 Nm.

Mit dem reinen E-Antrieb soll man bis zu 100 Kilometer Reichweite absolvieren können, die Höchstgeschwindigkeit liegt hier bei 140 km/h. Arbeiten beide Motoren zusammen, ist man bis zu 250 km/h schnell und sprintet in nur 5,2 Sekunden von 0 auf 100 km/h.

Natürlich stehen für den Plug-in-Hybrid die gleichen Optionen wie für die anderen Modelle zur Verfügung. So kann man zum Beispiel auch die E-Active Body Control oder automatische Gurtbringer ordern.

Preislich startet der Mercedes S 580 e bei 123.736,- Euro, für die Langversion muss man mit 127.425,20 Euro kalkulieren, sofern man nicht noch einige Optionen dazu haben möchte.