Neue Topversion der Mercedes X-Klasse

Am Genfer Autosalon feiert mit dem Mercedes X 350 d 4Matic die X-Klasse mit 6-Zylindern und permanentem Allrad ihre Premiere.

Mit der X-Klasse ist Mercedes Ende 2017 auch ins Pickup-Segment gestartet. Nach den 4-Zylinder-Modellen kommt nun auch der 6-Zylinder Diesel in Kombination mit permanentem Allradantrieb auf den Markt. Die Leistung des 6-Zylinder liegt bei 258 PS (190 kW) und sorgt auch im schweren Pickup für passable Fahrleistungen. Für den Sprint von 0 auf 100 km/h vergehen nur 7,9 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 205 km/h. 

Zwischen 1.400 und 3.200 U/Min liefert das Aggregat ein maximales Drehmoment von 550 Nm, die Schaltung erfolgt serienmäßig über das 7G-Tronic Plus Automatikgetriebe. Dank dem permanenten Allradantrieb sind auch die Offroad-Fähigkeiten beachtlich, die X-Klasse schafft einen Böschungswinkel von bis zu 30 Grad vorne und 25 Grad hinten, sowie eine maximale Watttiefe von 600 mm. 

Erhältlich ist die Topversion der Mercedes X-Klasse ab Mitte 2018.