Neue Mercedes A-Klasse ab 24.950 Euro

Die neue Mercedes A-Klasse ist ab sofort bestellbar, das günstigste Modell kommt auf 24.950 Euro.

Mit der dritten Generation der A-Klasse geht Mercedes ganz neue Wege. Statt Van-artigem Aufbau setzt man auf dynamische Formen und viel Sportlichkeit. So möchte Mercedes jüngere Kunden erreichen, die bisherigen A-Klasse-Kunden waren zumeist schon ins Pensionsalter vorgedrungen.

Erstmals wird es daher von der A-Klasse auch eine AMG-Version geben, welche die Sportlichkeit des kompakten Mercedes nochmals deutlich unterstreichen soll. Serienmäßig kommen alle A-Klasse-Modelle mit dem Collision Prevention Assist, sieben Airbags, ESP, ABS, einer Klimaanlage, dem Audio 5 USB System, vier elektrischen Fensterhebern, dem Fernlicht-Assistenten und einem Multifunktionslenkrad zum Kunden.

Mit den Lines "Urban", "Style" und "AMG Sport" und den drei Design-Paketen "Night", "Exklusiv" und "AMG Edition" bietet die neue A-Klasse wohl für jeden Geschmack das passende Produkt. Zusätzlich kann man sich den Einstieg in die Welt von Mercedes noch mit Ausstattungsoptionen versüßen, die man aus höheren Fahrzeugklassen kennt. Darunter unter anderem das Intelligent Light System, elektrisch verstellbare Vordersitze mit Memory-Funktion, Pre-Safe, der Abstangsregel-Tempomat Distronic Plus oder das Comand Navigationssystem.

Die Motorenpalette reicht von 109 PS bis 211 PS, auf Wunsch gibt es für die A-Klasse - je nach Modell gegen Aufpreis oder serienmäßig - das 7G-DCT Doppel- kupplungsgetriebe, das für schnelle und sanfte Schaltzeiten bekannt ist.

Bestellungen werden ab sofort entgegen genommen, der Marktstart erfolgt im September 2012.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt