Gebrauchte MINI Modelle mit hohem Restwert

Auszeichnung für besonders stabile Wertentwicklung

Fahrzeuge der Marke MINI sind auch nach Jahren noch gefragt. Ihre nachhaltige Attraktivität zeigt sich u.a. durch die hohe Wertbeständigkeit, die nun wieder bestätigt wurde. In der jüngsten von "Focus online" veröffentlichten Rangliste der "Restwertriesen" werden gleich vier MINI Modelle als Klassensieger geführt. Der MINI One Countryman, der MINI One Clubman sowie das MINI One Cabrio und das MINI Cooper Cabrio glänzen mit der höchsten Wertstabilität in ihrem jeweiligen Segment.

Die aktuellen "Restwertriesen" wurden von den Autoexperten des Marktforschungsinstituts Bähr & Fess Forecasts ermittelt. Um die wertbeständigsten Modelle in 14 Segmenten zu identifizieren, wurden Neupreise, Fahrzeugeigenschaften sowie Ergebnisse aus Vergleichstests und Kundenbefragungen verglichen. Auch das jeweilige Markenimage, die Wettbewerbssituation und allgemeine Marktentwicklungen flossen in die Kalkulation der Wiederverkaufswerte ein. Anhand dieser Faktoren wurde sowohl der prozentuale als auch der absolute Wertverlust, der innerhalb von vier Jahren nach der Neuzulassung zu erwarten ist, errechnet.

In der Kategorie "Kleine SUV" hat der MINI One Countryman die höchste Wertstabilität. Der von einem 102 PS (75 kW) starken Dreizylinder-Ottomotor angetriebene MINI kommt bei dieser Analyse im Alter von vier Jahren auf einen Restwert von 60 Prozent. Den Spitzenplatz in der Kompaktklasse nimmt der gleichstark motorisierte MINI One Clubman mit einem Wiederverkaufswert von 56,5 Prozent des Neupreises ein. Bei den Cabrios liegt das MINI Cooper Cabrio mit einem Restwert von 57 Prozent an der Spitze dieses Segments. Das MINI One Cabrio weist den geringsten Wertverlust in absoluten Zahlen auf.

Auch in Österreich konnte MINI beim EurotaxAward 2018 für die wertbeständigsten Personenwagenmodelle den Sieg in der Kategorie "City" verbuchen. Dabei wurden 3-jährige Fahrzeuge (Produktemix aus der jeweiligen Modellreihe) mit einer Kilometerleistung von 50.000 Kilometern berücksichtigt, die in den zurückliegenden 3 Monaten signifikant oft gehandelt wurden. Ein drei Jahre alter MINI weist demnach einem Restwert von 64,7 Prozent auf - Platz 1 in dieser Kategorie.

Kommentare