Der neue Mini 5-Türer

Im Herbst 2014 startet erstmals auch eine fünftürige Version des Mini, die mehr Platz bei gleichem Fahrspaß bieten soll.

Als zweite Karosserievariante des neuen Mini startet im Herbst der Mini 5-Türer. Erstmals gibt es damit den kleinen City-Flitzer auch in einer Version mit fünf Türen, die den praktischen Nutzwert des Fahrzeugs erhöhen, wobei aber dennoch das typische Mini-Feeling geboten werden soll.

Der Mini 5-Türer verfügt über einen um 72 mm erweiterten Radstand, wodurch vor allem die Passagiere im Fond mehr Fußraum bekommen. Auch das Kofferraumvolumen des 398,2 cm langen Mini ist um 67 Liter gewachsen und liegt nun bei 278 Litern.

Damit präsentiert sich der Mini als eines der geräumigsten Modelle der Kleinwagenklasse. Die Gestaltung des Innenraums wurde dabei vom 3-Türer übernommen, und präsentiert sich ganz so wie man es von einem Mini gewohnt ist.

Für den 5-Türer stehen auch die gleichen Ausstattungs-Highlights und Assistenzsysteme wie für den 3-Türer zur Verfügung, wie z.B. das 8,8 Zoll große Farbdisplay mit Navi, ein Head-up-Display, die LED-Scheinwerfer oder der adaptive Tempomat.

Zum Start im Oktober 2014 wird der Mini als Cooper mit 136 PS (100 kW), als Cooper S mit 192 PS (141 kW), als Cooper D mit 116 PS (85 kW) und als Cooper SD mit 170 PS (125 kW) erhältlich sein.

Als sparsamstes Modell begnügt sich der Mini Cooper D mit nur 3,6 Liter pro 100 Kilometer, dies entspricht einem CO2-Ausstoß von nur 99 g/km. Für den meisten Fahrspaß sorgt der Cooper S, der in nur 6,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h sprintet und 232 km/h schnell ist.

Der neue Mini 5-Türer soll dabei auch das für die Marke typische Go-Kart-Feeling bieten und hat auch die "Mini Driving Modes" an Bord, bei denen der Fahrer die Wahl zwischen MID-Mode, Sport-Mode und Green-Mode hat.

Das günstigste Modell zum Start wird der Mini Cooper D um 20.590 Euro sein, der Mini Cooper mit Benzinmotor startet ab 21.190 Euro. Etwas später wird es dann auch noch den Mini One ab 18.870 Euro geben.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt