Die neue MINI Connected App: Ab Mitte August zum Download

Die MINI Connected App wurde nach fünf Jahren grundlegend überarbeitet. Im Zentrum steht eine klare Fokussierung auf das Wesentliche, also die fahrrelevanten Funktionen.

Die MINI Connected App wurde nach fünf Jahren grundlegend überarbeitet. Im Zentrum steht eine klare Fokussierung auf das Wesentliche, also die fahrrelevanten Funktionen. Ab Mitte August 2015 steht die neue Version zum Download bereit.

In Zukunft besteht die MINI Connected App aus folgenden Funktionalitäten:

  • MINI Streetwise
  • Die Grundfunktionen Status, Apps und Profile
  • Online Search
  • Sports Instruments and Force Meter
  • Calendar


Mit MINI Streetwise, der neuen Anwendung innerhalb der MINI Connected App, können sich die Nutzer schon vor der Fahrt auf ihrem Smartphone die beste Route anzeigen lassen. Die App verwendet dazu persönliche Fahrdaten und eigene, bereits gefahrene Strecken und zeigt Angaben wie Reisedauer und Treibstoffverbrauch. Die Anwendung ermittelt den aktuellen Standort und zeigt auf dem Smartphone alle bisher aufgezeichneten Ziele und die besten Fahrtrouten dorthin an. Hat man bereits mehrere Fahrten zu einem Ziel aufgezeichnet, ermittelt MINI Streetwise die persönlich beste Strecke als Empfehlung. Klickt man auf den Ziel-Pin, werden die voraussichtliche Ankunftszeit sowie alternative Routen mit Angaben wie Entfernung, Fahrtdauer und Treibstoffverbrauch angegeben. Der Nutzer kann für die Darstellung der Orte zwischen der Kartenansicht und einer Listenansicht auswählen. Diese Informationen können nach Verbindung des Smartphones mit dem MINI auch im Centre Instrument angezeigt werden. So erhält man immer eine Empfehlung für den besten Weg von A nach B.

Unter dem Menüpunkt "Status" wird der Standort des Fahrzeugs, der Treibstoffstand, die mögliche Reichweite und die letzte aufgezeichnete Strecke angezeigt. Klickt man auf die Standortangabe, öffnet sich eine Kartenansicht, die den Weg zum geparkten Fahrzeug angibt. Unter "Apps" werden alle verfügbaren und installierten Apps aufgelistet. So hat der Nutzer eine schnelle Übersicht aller Anwendungen, die er in seinem Fahrzeug über MINI Connected verwenden kann, welche Drittanbieter-Apps im App Store für seinen MINI bereit stehen oder bereits auf dem Smartphone mit dem Fahrzeug vernetzt sind. Daneben kann er im Menüpunkt "Profil" für sich oder seinen MINI einen Namen eintragen, ein Foto hochladen und seine persönliche Fahrzeugstatistik mit Gesamtfahrstecke, Gesamtfahrdauer sowie Durchschnittsverbrauch abfragen. Unter "Informationen" findet man alle App-Infos sowie Tutorials zu MINI Connected.

Die Anwendungen Sports Instruments und Force Meter können zur Anzeige von Leistungsdaten direkt auf dem MINI Centre Instrument aufgerufen werden. Sports Instruments zeigt Motordaten wie Drehzahl, Drehmoment, Motortemperatur und die aktuelle Motorleistung an. Die Anwendung Force Meter visualisiert im Display alle Beschleunigungen während der Fahrt. Dabei werden in Sektoren rund um einen virtuellen MINI im Zentrum der Anzeige die aktuellen Längs- und Querbeschleunigungen grafisch dargestellt.

Mit der Online Suche können aus dem Fahrzeug heraus schnell Orte und Adressen gesucht und zur Routenplanung direkt an das optionale MINI Navigationssystem übertragen werden. Anrufe, zum Beispiel für eine Tischreservierung in einem Restaurant, können ebenfalls direkt aus der Online Suche gestartet werden. Über MINI Connected lässt sich auch der Kalender des Smartphones mit dem Fahrzeug vernetzen. Im Fahrzeug-Display werden dabei alle Termine und die To-Do-Liste mit Details wie Teilnehmer, Telefonnummern und Adressen angezeigt und lassen sich für die Zieleingabe in das Navigationssystem übertragen. Anrufe können direkt über die Freisprechanlage des Fahrzeugs aufgebaut werden.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt