Das kostet der neue Mini Clubman ALL4

Der neue Mini Clubman ist jetzt auch mit dem ALL4 Allradantrieb erhältlich, zur Wahl stehen zwei Motorisierungen.

Mit dem Clubman ALL4 bietet Mini jetzt auch eine Allrad-Version des Clubman an. Die Kunden können dabei zwischen zwei Motorisierungen wählen. Der Allrad-Clubman ist als Cooper S Clubman ALL4 mit 192 PS (141 kW) starkem Benzinmotor oder als Cooper SD Clubman ALL4 mit 190 PS (140 kW) starkem Dieselmotor erhältlich. Bei den Fahrleistungen hat der Benziner die Nase leicht vorne und sprintet in 7,0 Sekunden von 0 auf 100 km/h, der Diesel benötigt 7,2 Sekunden. Auch die Höchstgeschwindigkeit ist mit 225 km/h beim Benziner um drei km/h höher.

Dafür ist der Diesel mit einem Durchschnittsverbrauch von 4,8 Liter sparsamer, der Benziner benötigt 6,3 Liter. Preislich startet der Mini Cooper S Clubman ALL4 bei 30.950 Euro, der Diesel kommt auf 34.500 Euro.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt