Sondermodell: Mini Countryman Park Lane

Mini hat mit dem Countryman Park Lane am Genfer Autosalon ein ganz spezielles Sondermodell gezeigt.

Eine ganz exklusive Version des Mini Countryman wurde jetzt am Genfer Autosalon präsentiert. Der Countryman Park Lane besticht mit einem ganz besonderen Farbkonzept und einer noblen Ausstattung. Die Karosserielackierung "Earl Grey metallic" wird dabei mit der Farbvariante "Oak Red" für Dach, Außenspiegelkappen und auf Wunsch auch mit Sport Stripes kombiniert. Hinzu kommen 18"-Alufelgen im Design "Turbo Fan" in Dunkelgrau und silberfarbene Karosserieelemente für Front- und Heckschürze sowie die Seitenschweller. Auch im Innenraum weisen einige Interieurleisten auf das spezielle Sondermodell hin, wie etwa eine Einstiegsleiste mit Park Lane-Schriftzug.

Kommentare

Markenwelt