Mini mit exklusiver Frozen Black metallic Lackierung

Mini erweitert das Programm der Außenlackierungen für aktuelle Modelle um eine neue, besonders exklusive Variante.

Für die besonders sportlichen Varianten des Mini Countryman und des Mini Paceman steht jetzt auch der Farbton Frozen Black metallic als limitierte Sonderserie zur Auswahl. Die innovative, im Wettbewerbsumfeld von Mini einzigartige Lackierung verhilft den Fahrzeugen durch ihren ausdrucksstarken matt schimmernden Effekt zu einer faszinierend hochwertigen Oberflächenanmutung, die ihre kraftvollen Proportionen intensiv betont. Die Lackierung von Karosserie, Dach und allen Anbauteilen in der Farbe Frozen Black metallic ist für die Modelle Mini Cooper S Countryman, Mini Cooper SD Countryman, Mini Cooper S Paceman, Mini Cooper SD Paceman sowie Mini John Cooper Works Countryman und Mini John Cooper Works Paceman erhältlich.

Die Lackierung Frozen Black metallic entsteht in einem besonders aufwändigen und exklusiv von der BMW Group eingesetzten Herstellungsprozess. Das spezielle Lackierverfahren, das neben innovativer Technologie einen hohen Anteil an individueller Handarbeit umfasst, kommt jetzt erstmals auch beim österreichischen Produktionspartner Magna Steyr in Graz zur Anwendung, wo die Modelle Mini Paceman und Mini Countryman gefertigt werden. Die Besonderheiten der Oberflächenbehandlung reichen von der für Haftung und Korrosionsschutz zuständigen Grundierung über die farbgebende Schicht bis zum Klarlack, der durch die Beimischung von Silikaten für die mattierte Anmutung und den sowohl sicht- als auch spürbaren Samteffekt auf der Karosserie sorgt.

Anbauteile wie die modellspezifischen Front- und Heckschürzen und die Außenspiegelkappen werden separat im Farbton Frozen Black metallic lackiert. Aufgrund des anspruchsvollen und zeitaufwändigen Verfahrens ist die Zahl der Fahrzeuge, die im Rahmen der Serienfertigung mit der exklusiven Karosseriefarbe versehen werden können, limitiert.

Hinsichtlich Abriebfestigkeit und Farbtreue erreicht Frozen Black metallic das hohe Qualitätsniveau der übrigen für Mini angebotenen Lackierungen. Die mit der innovativen Oberflächenbehandlung versehene Karosserie behält daher dauerhaft ihre markante Ausstrahlung und ist resistent gegen Witterungseinflüsse. Im Gegensatz zur völlig unbedenklichen Reinigung in Waschanlagen erfordert lediglich die manuelle Beseitigung von Verschmutzungen besondere Aufmerksamkeit. So kann eine punktuelle Reinigung der Oberfläche mit herkömmlichen Wachs- oder Poliermitteln durch die darin enthaltenen Substanzen eine unerwünschte Glanzbildung hervorrufen. Aus diesem Grund werden von der BMW Group speziell für die Behandlung der Lackvariante Frozen Black metallic entwickelte Pflegeprodukte angeboten.

auto-reportrer.net

Kommentare

Markenwelt