Neu: Classic Mini als LEGO Bausatz

Kreative Raumnutzung war schon immer seine Stärke. Jetzt präsentiert sich der classic Mini in einem ganz neuen Format.

Die LEGO Gruppe erweitert den Fuhrpark ihrer Produktserie Creator Expert um das Original aus Großbritannien. Ein classic Mini als LEGO Bausatz aus 1077 Teilen sorgt ab August 2014 bei den Fans der populären LEGO Steine und der legendären Kleinwagen für authentischen Bastel- und Fahrspaß.

Die LEGO Designer haben sich den Mini Cooper aus der letzten, bis zum Jahr 2000 produzierten Generation des Klassikers zum Vorbild genommen und seine unverwechselbare Ausstrahlung mit viel Liebe zum Detail in die bunte Welt ihrer Modellbausätze übertragen. Komplett zusammengesetzt weist das 25 Zentimeter lange, 14 Zentimeter breite und elf Zentimeter hohe Modell die markentypischen Proportionen auf.

Auch die Karosserie im Farbton British Racing Green, das Dach, die Außenspiegelkappen und die Motorhaubenstreifen in Weiß, das Karomuster der beigefarbenen Sitze und die Zusatzscheinwerfer vor dem Hexagon-Kühlergrill sorgen für ein unverwechselbares Erscheinungsbild. Auch Räder, Stoßstangen, Türscharniere, Scheinwerfer und Rückleuchten sind ganz im Design des Originals gehalten. Darüber hinaus zeigen entsprechende Embleme auf den hinteren Karosserieseitenteilen, dass das zum 40. Geburtstag des classic Mini aufgelegte und zwischen August 1997 und Juli 1998 produzierte Mini Cooper Jubiläumsmodell für den LEGO Bausatz Pate stand.

Die Türen, die Motorhaube und die Heckklappe des Mini Cooper lassen sich öffnen und ermöglichen so den Blick auf weitere exakt nachempfundene Einzelheiten. Der Vierzylinder-Motor wird selbstverständlich quer eingebaut, das Lenkrad, der Schalthebel, der Handbremsgriff, die Sitzlehnen und die Kopfstützen sind beweglich ausgeführt, und im Gepäckraum ist ein prall gefüllter Picknick-Korb samt einer karierten Decke verstaut.

Wichtig fürs originalgetreue Zusammenbauen: Als waschechter Brite trägt der Kleinwagen-Klassiker auch als LEGO Bausatz das Lenkrad auf der rechten Seite und ein gelbes Kennzeichen am Heck. Und das im Bausatz ebenfalls enthaltene Ersatzrad ist platzsparend im unteren Fach des Kofferraums unterzubringen. Wie bei den meisten Produkten der Creator Expert Serie gilt auch für den LEGO Bausatz des classic Mini die Altersempfehlung "16+", unabhängig davon lässt sich der Traum vom Original zum Selberbauen für Jung und Alt ganz ohne Werkzeug und auch ohne Führerschein realisieren.

dpp-autoreporter

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt