Fesch: Der neue Mini Seven

Mit dem Mini Seven kommt eine besonders exklusive Variante des Mini 3-Türers und 5-Türers auf den Markt.

Mini bringt mit dem Mini Seven das erste Designmodell des neuen Mini 3-Türers und 5-Türers auf den Markt. Die Namensgebung nimmt dabei Bezug auf den Austin Seven, mit dem die Produktion des classic Mini im Jahr 1959 begann. Zu erkennen ist der exklusive Mini an Dach und Außenspiegelkappen in "Melting Silver", speziellen 17"-Leichtmetallfelgen und den Mini Seven-Einstiegsleisten.

Im Innenraum finden sich Sitze mit Stoff-/Lederausführung in Malt Brown, Interieuroberflächen in Piano Black und auf Wunsch auch die optionale Colour Line Malt Brown, die dem Innenraum einen noch luxuriöseren Touch verleiht. Bei den Motoren kann man die beiden Modelle als Mini Cooper, Mini Cooper S, Mini Cooper D und Mini Cooper SD wählen.

Die Markteinführung der Mini Seven-Modelle soll noch im Herbst 2016 erfolgen. Preise wurden noch nicht bekannt gegeben.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt