Großes Mini Treffen in Bristol zum 60. Geburtstag der Marke

Mit dabei: der erste jemals gebaute classic Mini, die MINI 60 Years Edition und der elektrische MINI Cooper SE

Tausende MINI Fans aus aller Welt haben sich von 8. bis 12. August in der englischen Hafenstadt Bristol versammelt, um das 60-jährige Bestehen der traditionsreichen Marke zu feiern. Das International Mini Meeting 2019 war auch heuer das Highlight im Termin-Kalender der Community und schlug wieder eine Brücke zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Mit dabei: der erste jemals gebaute classic Mini aus dem Jahr 1959, die im aktuellen Jubiläumsjahr aufgelegte MINI 60 Years Edition und der MINI Cooper SE als Botschafter für lokal emissionsfreien Fahrspaß von morgen.

Das International Mini Meeting ist eine spannende Mischung aus Fahrzeug-Schau, Ersatzteil- und Zubehör-Börse, Fahr-Aktivitäten und Festival-Atmosphäre mit Live-Musik und unterhaltsamen Wettkämpfen und findet jedes Jahr in einem anderen europäischen Land statt. Den Fans ist dafür kein Weg zu weit - viele von ihnen legen Hunderte oder gar Tausende Kilometer im eigenen Fahrzeug zurück. So präsentieren sich am jeweiligen Austragungsort liebevoll gepflegte classic Mini Seite an Seite mit individuell gestalteten MINI. Im Abstand von jeweils fünf Jahren ist das britische Heimatland der Marke Schauplatz für das International Mini Meeting - so auch im Jubiläumsjahr 2019, das mit der großen "Birthday Party" zum Abschluss des Meetings einen weiteren Höhepunkt erreichte. Mit der seit wenigen Monaten verfügbaren MINI 60 Years Edition gibt es auch ein spezielles Jubiläumsmodell.

Im November 2019 beginnt die Produktion des ersten rein elektrisch angetriebenen Modells der Marke. Der neue MINI Cooper SE sorgt mit seinem 184 PS starken Elektromotor und der tief im Fahrzeugboden angeordneten Hochvoltbatterie für eine neue Ausprägung des markentypischen Gokart-Feelings. Beim International Mini Meeting hatten die Fans der Marke erstmals die Gelegenheit, das auf der Basis des MINI 3-Türer entwickelte und schon bald im MINI Werk Oxford entstehende Modell kennenzulernen.

Das MINI Werk Oxford war auch der Startpunkt für einen außergewöhnlichen Fahrzeug-Konvoi, der pünktlich zum Beginn des International Mini Meeting 2019 in Bristol eintraf. Die einzigartige Parade mit dem ersten jemals gebauten classic Mini an der Spitze, besonderen Fahrzeugen aus jedem Produktionsjahr im Zentrum und einem Modell der MINI 60 Years Edition am Schluss war für jeden Fan ein spektakulärer Anblick.