Mitsubishi ASX - Sondermodell

Ab sofort bietet Mitsubishi den ASX auch als "Comfort Line"-Sondermodell an.

Der Mitsubishi ASX 1,8 Diesel 4WD ist ab sofort auch als "Comfort Line"-Sondermodell bestellbar. Der kompakte Offroader soll nicht nur mit seinem Allradantrieb überzeugen, sondern auch mit einer umfangreichen Serienausstattung.

Die Basis bietet der ASX Invite, der schon über Klimaautomatik, Tempomat, Lederlenkrad und vieles mehr verfügt. Zusätzlich gibt es im Sondermodell LED-Tagfahrlicht, Xenon-Hauptscheinwerfer, Privacy Glas für Heck- und hintere Seitenscheiben, eine Sitzheizung, eine Dachreling und eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung.

Als Motorisierung kommt der 1,8 Liter DI-D mit 116 PS (85 kW) zum Einsatz, der im Schnitt nur 5,1 Liter pro 100 Kilometer verbrauchen soll. Der Preis für den ASX 1,8 DI-D 4WD Comfort Line liegt bei 23.990 Euro und bietet einen Preisvorteil von rund 2.200 Euro.

Kommentare

Markenwelt