Der neue Mitsubishi Airtrek Electric

Auf der Auto Guangzhou in China hat Mitsubishi jetzt mit dem Airtrek Electric einen rein elektrischen Kompakt-SUV präsentiert.

Während Mitsubishi in Europa seine Modellpalette nur auf Sparflamme hält, wird in anderen Teilen der Welt die Modellpalette weiter ausgebaut. In China hat Mitsubishi jetzt den Airtrek Electric vorgestellt.

Optisch ist der rein elektrisch betrieben Kompakt-SUV ein echter Hingucker geworden. Die markentypische Frontpartie zeigt sich noch schärfer, und das Heck zieren geschliffene Kanten.

Der Airtrek wäre also auch eine sehr gelungene Neuauflage des in die Jahre gekommenen ASX. Auch der Innenraum zeigt sich in einem sehr modernen Look mit frei stehendem Touchscreen und schönen Bezugsstoffen auf den Sitzen.

Über die Leistung des Elektromotors hat Mitsubishi noch nichts verraten, jedoch über die Batteriegröße. Diese soll über 70 kWh verfügen und für eine Reichweite von rund 520 Kilometern sorgen.

Schade, dass der Airtrek Electric nicht auch zu uns kommt, er wäre sicher eine sehr gefragte Ergänzung im Mitsubishi-Modellprogramm. Vor allem, da kompakte Elektro-SUVs immer beliebter werden.