Mitsubishi Eclipse Cross: Premiere des neuen SUV in Genf

Mitsubishi hat jetzt den Namen seines neuen Kompakt-SUV verraten: der Eclipse Cross wird in Genf seine Premiere feiern.

Kurz vor der Premiere am Genfer Autosalon (9.-19. März 2017) hat Mitsubishi jetzt zwei weitere Fotos und den Namen seines neuen Kompakt-SUV veröffentlicht. Die neue Modellreihe wird Eclipse Cross heißen. Der Name "Eclipse" war bei Mitsubishi schon einmal in Verwendung, ab 1989 hat es ein Coupé mit diesem Namen gegeben. Der Zusatz "Cross" soll Mitsubishi-Insidern verraten, dass es sich hier um ein SUV-Coupé handelt.

Die Linienführung des Eclipse Cross hat Coupé-Charakter. Damit möchte Mitsubishi auf den neuen Zug der SUV-Coupés aufspringen und auch in der Kompaktklasse ein sportlich geschnittenes Modell anbieten, das die Vorzüge eines SUV mit der Linienführung eines Coupés verbindet.

Kommentare