Mitsubishi L200 Pickup als "Black Line" Sondermodell

Solange der Vorrat reicht

Das L200-Sondermodell "Black Line" baut auf dem Doppelkabinen Topmodell "Instyle Connect" auf und zielt auf Unternehmer und Freiberufler ab, die Fahrzeuge mit fast 1.000 kg Nutzlast mit besten Off-Road Eigenschaften für den harten Arbeitsalltag suchen, plus einer Anhängelast von 3.100 kg. Das L200 Pick Up-Modell hat eine Motorleistung von 181 PS (133 kW) bei einem Drehmoment von 430 Nm, kombiniert mit einem 5-Stufen Automatikgetriebe inklusive Super Select 4WD-Antrieb mit Mitteldifferential, Geländeuntersetzung und zuschaltbarer Differentialsperre an der Hinterachse. Unternehmer profitieren bei allen Mitsubishi L200 Pick Up-Modellen vom Vorsteuerabzug und der NoVA-Befreiung.

Die ansprechende Optik stand im Mittelpunkt der Umbauten beim neuen Sondermodell, beginnend mit dem schwarzen Sportkühlergrill, dem schwarzen Mittelteil der Frontstoßstange sowie der Aufwertung mittels der schwarzen Kotflügelverbreiterungen und den in schwarz lackierten 17 Zoll Leichtmetallfelgen inklusive 245/65 R17 Niederquerschnittsreifen. Zusätzliche stylische Akzente setzen schwarz gefärbte Details wie Türgriffe, Außenspiegelgehäuse oder Trittbretter. Zur umfangreichen Serienausstattung gehören u.a. eine 2-Zonen Klimaautomatik mit Kombifilter, Lederausstattung mit elektrischer Fahrersitzverstellung, schlüsselloses Schließ- und Startsystem, LED Tagfahrlicht, XENON Hauptscheinwerfer, Spurhaltesystem, Berganfahrhilfe und Anhängerstabilitätsprogramm.

Der Listenpreis des sehr gut ausgestatteten L200 "Black Line"-Sondermodells, als Doppelkabine mit 2,4 DI-D HP mit 6-Stufen Automatikgetriebe inkl. Super Select 4WD liegt bei 33.208 Euro exkl. MwSt. bzw. 39.850 Euro inkl. aller Steuern. Der Kunden-Preisvorteil beim Black Line-Sondermodell beträgt 2.500 Euro inkl. Steuern. Gegen Aufpreis erhältlich sind natürlich auch beim Sondermodell noch Original-Zubehörteile wie zum Beispiel eine Laderaumwanne, Anhängekupplung oder Top Roll-Ladeabdeckung.