Beim Händler: Der neue Mitsubishi L200 Pickup

Ab sofort steht der neue Mitsubishi L200 beim Händler. Er überzeugt mit noch mehr Komfort und Sicherheit.

Mit der Neuauflage des Pickup-Klassikers setzt Mitsubishi auf noch mehr PKW-Feeling bei nach wie vor hoher Allradkompetenz und guten Ladequalitäten. Eine erhöhte Karosserie-Steifigkeit durch hochfeste Stähle soll die Langzeitqualität zudem weiter steigern. Außerdem gibt es mit Fahrer-Knieairbag, Spurhalteassistent, Trailer Stability Assist, Bi-Xenon-Scheinwerfern und einem schlüssellosen Zugangs- und Startsystem viele Features, die in dieser Klasse keine Selbstverständlichkeit sind.

Als günstigstes Modell startet der L200 mit Klubkabine und 2,4 DI-D mit 154 PS (113 kW) in "Invite"-Ausstattung bei 25.990 Euro inkl. Steuern. Das gleiche Modell mit Doppelkabine und Easy Select 4WD Allradantrieb kommt auf 27.990 Euro. Für die Top-Ausstattungen "Intense" und "Instyle" kommt der 2,4 DI-D mit 181 PS (131 kW) zum Einsatz.

In "Instyle"-Ausstattung kommt der L200 auf 36.490 Euro, bietet aber schon eine 2-Zonen-Klimaautomatik, Sitzheizung vorne, Tempomat, Bi-Xenon-Scheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht und vieles mehr.

Kommentare

Markenwelt