Facelift für den Mitsubishi Outlander

Auf der IAA zeigt Mitsubishi den frisch gelifteten Outlander und den Outlander Plug-in-Hybrid.

Die Europa-Version des frisch gelifteten Mitsubishi Outlander und des Outlander Plug-in-Hybrid wird auf der IAA in Frankfurt präsentiert.

Optisch zeigt sich der neue Outlander ähnlich der am Pariser Salon 2014 gezeigten Studie "Outlander PHEV Concept S".

Vor allem die Frontpartie wirkt jetzt wesentlich dynamischer und bekommt als erstes Modell die "Dynamic Shield"-Designelemente, die das zukünftige Mitsubishi-Design prägen.

Das neue Modell verfügt auch über markante LED-Tagfahrlichter und LED-Rückleuchten. Zudem wurden der Fahrkomfort erhöht und die Geräuschdämmung nochmals verbessert.

Technische Änderungen gibt es auch beim Outlander Plug-in-Hybrid, der jetzt nur noch einen CO2-Ausstoß von 42 Gramm pro Kilometer hat.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt