Mitsubishi präsentiert Outlander Nachfolger in Genf

Am Genfer Automobilsalon wird Mitsubishi die dritte Generation des Outlander präsentieren.

Mit dem neuen Crossover-Modell zeigt Mitsubishi auch erstmals seine neue Designsprache, die in Zukunft sowohl in Limousinen, als auch in den Crossover- und SUV-Modellen zum Einsatz kommen wird.

Der neue Outlander wird aber nicht nur beim Design neue Wege gehen, auch technisch wird er stark aufgewertet. Erstmals kommt er mit einem innovativen Plug-in-Hybrid-Allradantrieb. Die Motoren selbst sollen noch sparsamer werden, und auch technisch wird der neue Outlander einiges zu bieten haben.

Noch gibt es nur einen ersten Bildausschnitt, aber am Genfer Salon wird das Crossover-Modell dann ganz zu sehen sein, die Markteinführung wird im Sommer bis Herbst 2012 erfolgen.

Kommentare

Markenwelt