Neu: Morgan Aero GT

Mit dem Aero GT läutet Morgan das Ende der Produktion des Aero 8 ein.

Die englische Sportwagenmarke Morgan bietet mit dem Aero GT eine letzte Edition des Aero 8 an, dessen Produktion danach eingestellt wird. Es sollen nur acht Exemplare gebaut werden. Das erste Kundenfahrzeug hat jetzt die Werkshallen in der Pickersleigh Road-Fabrik verlassen.

Der Aero GT ist noch sportlicher gestaltet als der Aero 8. Zu erkennen ist er an kleinen Details, die ihn von den anderen Modellen unterscheiden. Für viel Fahrspaß sorgt ein V8 von BMW, der über eine Leistung von 367 PS verfügt. In nur 4,5 Sekunden sprintet man von 0 auf 100 km/h, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 273 km/h.

Mit einem Leergewicht von nur 1,180 Kilogramm vermittelt der 414,7 cm lange Sportwagen im Retro-Look sicher viel Fahrfreude.

Kommentare