Ausblick: Die neuen Automodelle 2018

Im Jahr 2018 werden wieder jede Menge neue Auto-Highlights auf den Markt kommen. Im ersten Teil unseres Ausblicks zeigen wir die Limousinen-Neuheiten von Kompakt- bis Oberklasse.

Durch den enormen Aufschwung von SUV- und Crossover-Modellen verlieren die nicht hochbeinigen Fahrzeuge in allen Klassen etwas an Bedeutung, dennoch kommen auch 2018 wieder einige Highlights auf unsere Straßen. Gleich zu Beginn des Jahres bringt Hyundai mit dem i30 Fastback eine weitere Karosserievariante der beliebten i30-Baureihe auf den Markt. Mit dem i30 Fastback feiert das Fließheck in der Kompaktklasse sein Revival. Zum Start gibt es nur Benzinmotoren, Mitte 2018 folgen die Diesel.

Etwas länger wird die neue Generation des Kia Cee´d auf sich warten lassen. Bislang hat Kia erst ein Concept Car präsentiert, das einen Ausblick auf den neuen Cee´d geben soll. Mitte 2018 soll auch der frisch geliftete Mazda 6 zu den Händlern rollen. Das zweite Facelift der Mittelklasse-Baureihe von Mazda wirkt dabei sehr aufgefrischt und wurde technisch verfeinert.

Bei Mercedes steht das Jahr 2018 sicher ganz im Zeichen der neuen A-Klasse, von der es bislang leider nur ein Innenraumfoto gibt. Man erkennt aber schon sehr gut, dass auch die A-Klasse die Technik der höheren Klassen an Bord haben wird. Ebenfalls 2018 startet die neue CLS-Klasse von Mercedes, die sich deutlich dynamischer präsentiert. Das viertürige Coupé bekommt die Technik der E-Klasse, wird aber zwischen E- und S-Klasse positioniert.

2018 kommt auch der neue Lexus LS in Europa auf den Markt, der bereits in Nordamerika unterwegs ist. Die Verkaufserfolge werden sich bei uns aber auch bei der neuen Generation wohl in Grenzen halten.

Im zweiten Teil unserer Jahresvorschau geben wir einen Ausblick auf die neuen SUV-Modelle , im dritten Teil zeigen wir, welche Fahrzeuge mit alternativen Antrieben nächstes Jahr auf den Markt kommen und im vierten und letzten Teil haben die 2018er Modelle der Luxusklasse ihren großen Auftritt.

Kommentare