Nissan Ariya Single Seater Concept

Nissan hat jetzt mit dem Ariya Single Seater Concept einen Ausblick auf einen rein elektrischen Rennwagen der nächsten Generation gegeben.

Bei Nissan hat man sich jetzt Gedanken über die Zukunft des Motorsports gemacht. Mit dem Ariya Single Seater Concept zeigt Nissan, wie ein Formel-Rennwagen der Zukunft aussehen könnte.

Den Antriebsstrang hat man dabei vom Coupé-Crossover Ariya übernommen, der 2022 auch bei uns an den Start gehen soll. Das Design des Crossover-Modells spiegelt sich auch im Single Seater Concept wider.

An der Fahrzeugfront findet sich die beleuchtete “V-Motion”-Interpretation, die alle Nissan Serienmodelle der aktuellen Designgeneration zeigen. Auch die Lackierung ist in der gleichen Farbe wie beim Launch des Ariya gehalten.

Sonst zeigt sich der Sportwagen natürlich ganz auf einen optimalen Anpressdruck und eine perfekte Aerodynamik getrimmt. So soll man effizient auf der Rennstrecke unterwegs sein.

Über eine genaue Leistung hat Nissan nichts verraten, der Ariya Single Seater soll auch nur mal einen Vorgeschmack auf die elektrifizierte Zukunft des Motorsports geben.