Nissan senkt CO2-Emissionen

In den letzten zehn Jahren hat Nissan den CO2-Ausstoß um weltweit 22,4 Prozent gesenkt.

Der japanische Autohersteller Nissan konnte seinen CO2-Ausstoß in den vergangenen zehn Jahren weltweit um 22,4 Prozent senken. Dies geht aus dem jetzt veröffentlichten Nachhaltigkeitsbericht des Unternehmens hervor. Mit der kontinuierlichen Reduzierung der Emissionen, der Vorreiterrolle bei emissionsfreien Autos und Energieeinsparungen in seinen Werken ist Nissan laut dem "Carbon Disclosure Project" das erfolgreichste Unternehmen in der Automobilindustrie in Sachen CO2-Verringerung.

Kommentare