Nissan Elektroauto-Konzept für die Stadt

Nissan zeigt mit dem New Mobility Concept, wie ein kleines Elektro-Stadtauto der Zukunft aussehen könnte.

Der Nissan Leaf ist das erste Nissan Elektroauto und ganz auf Familien abgestimmt. Mit dem New Mobility Concept zeigt Nissan, wie ein kleines Elektro-Stadtauto der Zukunft aussehen könnte. Dabei geht Nissan neue Wege im Bezug auf die Sitzaufteilung.

Im New Mobility Concept sollen zwei Personen Platz finden, jedoch nicht neben- sondern hintereinander. Im Prinzip soll der kleine Nissan auch ein bequemeres und sichereres Motorrad darstellen und für das urbane Einsatzgebiet so am besten gerüstet sein.

Zudem möchte Nissan auch eine neue Art des Car-Sharing mit dem New Mobility Concept anstoßen. So soll der kleine Stadtflitzer in der Früh und am Abend dem Besitzer für den Weg von zu Hause zur Arbeit und umgekehrt zur Verfügung stehen und während des Tages für Besorgungen im Bereich der Firma zum Einsatz kommen.

Über genauere technische Spezifikationen schweigt sich Nissan noch aus, immerhin soll das Elektromobil auch einmal nur als Idee verstanden werden und ist von der Serienreife auch noch weit entfernt.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt