Nissan GT-R künftig mit noch mehr Leistung

In den USA geht schon jetzt der GT-R Modelljahrgang 2013 an den Start, der mit noch mehr Leistung begeistern kann.

Das sportliche Topmodell von Nissan geht im Jahr 2013 in sein fünftes Jahr. Nach dem dezenten Facelift für das 2011er-Modell gibt es für den Jahrgang 2013 nochmals mehr Leistung.

Der bewährte 3,8 Liter V6 Turbomotor hat jetzt 545 PS, statt bisher 530 PS. Geschaltet wird wieder über das blitzschnelle Doppelkupplungsgetriebe, das dem Sportwagen auch zu sensationellen Fahrleistungen verhilft.

Abgerundet werden die Änderungen für das neue Modelljahr durch geringfügige Neuerungen an Federung und Fahrwerk, sowie dezenten Adaptionen im Cockpit, welches jetzt noch mehr Sportwagen-Feeling vermitteln soll.

In den USA gibt es den GT-R Modelljahrgang 2013 als GT-R Premium um 96.820 US$ und den GT-R Black Edition ab 106.320 US$. Nach Europa wird der neue GT-R Jahrgang vermutlich im Herbst 2012 kommen.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt