Nissan GT-R für fortschrittliche Technik ausgezeichnet

Österreichische Markteinführung im Frühjahr 2009

Noch etwas gedulden müssen sich hierzulande die Interessenten für den neuen Nissan GT-R . Erst im Frühjahr 2009 wird der neue Supersportwagen offiziell auf dem heimischen Markt eingeführt. In Japan dagegen, dem Heimatland des GT-R, erfreut sich schon heute eine riesige Fangemeinde an den Qualitäten des neuen Sportwagens. Seine technische Überlegenheit wurde jetzt auch von unabhängiger Seite bestätigt. Die Juroren von " Car of the Year Japan 2008 - 2009 " verliehen dem 480 PS starken Nissan für seine komplexe und fortschrittliche Technik die Auszeichnung " Most Advanced Technology ".

Die endgültige Entscheidung für den GT-R traf das "Car of the Year Japan Executive Committee" in Oiso/Präfektur Kanagawa. Das Resümee der Autofachleute: Der Nissan GT-R "ist ein Supersportwagen , der überragende Leistung und geringe Abgaswerte zusammenbringt. Zudem beeindruckt er mit einer fortschrittlichen Karosseriestruktur aus Kohlefaser, Aluminium und Stahl und kombiniert ein Doppelkupplungsgetriebe mit dem weltweit ersten unabhängigen Transaxle-4x4-Antrieb ."Weitere Infos zum neuen Nissan GT-R ...

Kommentare

Weitere Nissan Meldungen

Die neuesten Meldungen