Sondermodell vom Nissan Juke

Nissan bietet mit dem Juke Enigma jetzt ein auf 500 Exemplare limitiertes Sondermodell seines kleinen SUV an.

Der neue Nissan Juke ist ab sofort auch als Sondermodell “Enigma” bestellbar. Optisch kann das auf 500 Exemplare limitierte Sondermodell mit einem noch dynamischeren Look aufwarten.

Tiefschwarze 19″-Leichtmetallfelgen, eine zweifarbige Lackierung und Dekorelemente im Carbon-Look prägen das Sondermodell. Im Innenraum gibt es Monoform-Sitze mit einem exklusivem grau-gemusterten Bezug und jede Menge Hightech-Features.

So hat unter anderem Amazons Alexa Einzug gehalten, und man kann via Alexa-fähigem Gerät prüfen, ob die Türen verriegelt sind oder wieviel Treibstoff noch im Tank ist.

Zusätzlich ist auch der bewährte Touchscreen mit Nissan-Connect und Navi an Bord. Der Fahrer kann auch via Alex-fähigem Gerät eine Adresse ans Navi senden und spart sich so das Eintippen des Zielorts vor dem Fahrtantritt.

Preislich startet der Juke Enigma bei 27.690,- Euro, Bestellungen sind ab sofort möglich.