Nissan verkauft 50.000sten Leaf

Nissan konnte von seinem Elektroauto seit dem Verkaufsstart im Jahr 2010 bereits 50.000 Exemplare verkaufen.

Ein ganz besonderes Jubiläum feierte jetzt Nissan mit dem Verkauf des 50.000sten Leaf. Der rein elektrisch betriebene Kompaktwagen wird seit 2010 verkauft und ist seit 2012 auch in Europa erhältlich.

Bislang wurden von allen verkauften Leafs bereits 260 Millionen Kilometer zurück gelegt. Die meisten Kilometer am Tacho hat ein Kunde aus Japan, der mit seinem Leaf schon 175.000 Kilometer unterwegs war.

In Europa wurden bislang 7.000 Leaf verkauft. Nissan hofft, mit dem Start der Produktion im Werk Sunderland im Jahr 2013 den Absatz noch weiter steigern zu können.

Für das neue Modelljahr soll der Leaf zudem weiter aufgewertet, jedoch auch günstiger werden. Genauere Details dazu wurden noch bekannt gegeben.

Kommentare

Markenwelt