Nissan March Nismo Concept: Erste Fotos

Schon jetzt präsentiert Nissan erste Fotos vom March Nismo Concept, der auf der Tokio Motor Show im Herbst 2012 seine Premiere feiern wird.

Nach dem Juke Nismo Concpet und dem Leaf Nismo Concept zeigt der japanische Hersteller in diesem Jahr mit dem March Nismo Concept, wie sportlich der Nissan-Kleinwagen aussehen kann.

Der March wird in Europa als Micra verkauft, und beide Fahrzeuge sind technisch, bis auf landesspezifische Details, identisch. Nismo ist die Tuning-Tochter von Nissan und hat schon viele Modelle einer Kraft- und Optik-Kur unterzogen.

Mit dem March Nismo Concept zeigen die Tuning-Spezialisten, wie der Kleinwagen im sportlichen Look aussehen könnte. Die Front hat eine neue Schürze mit markanten Lufteinlässen bekommen, und auch das Heck glänzt mit einer anderen Heckschürze und einem Spoiler.

Seitenschweller prägen das sportliche Outfit weiter, und die "pearl white"-Lackierung glänzt auch schon ganz ohne Sonneneinstrahlung. Rote Außenspiegel und ein roter Zierstreifen, der um das Auto verläuft, runden das markante Design weiter ab.

Im Innenraum gibt es dann Sportsitze und viele Alcantara- und Chrom-Zierelemente. Was sich beim March Nismo Concept unter dem Blechkleid noch getan hat, bleibt ein Geheimnis und wird vermutlich auf der Tokio Motor Show 2012 gelüftet werden.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt