Nissan Micra als BOSE Sondermodell

Ab Sommer 2017 - europaweit nur 3.000 Stück

Nissan hat am Genfer Autosalon 2017 eine in Europa auf 3.000 Einheiten limitierte Sonderedition des neuen Nissan Micra vorgestellt. Die ab Sommer 2017 erhältliche BOSE Personal Edition bietet auf Basis des Top-Niveaus Tekna eine Vielzahl von hochwertigen Extras und Personalisierungselementen. Namensgeber ist das gemeinsam mit BOSE speziell für den Micra entwickelte BOSE Personal Sound-System. Dessen Besonderheit sind die beiden in die Kopfstützen des Fahrersitzes integrierten UltraNearfield™ Lautsprecher, die in Verbindung mit der BOSE Signalverarbeitung ein mitreißendes 360-Grad-Klangerlebnis erzeugen.

Der Klang lässt sich zudem den individuellen Vorlieben des Fahrers anpassen - die Bandbreite reicht von einem präzisen, auf die Vordersitze konzentrierten Sound bis hin zu einem breiteren, das gesamte Interieur umhüllenden Klang. Geregelt wird die Wiedergabe über die Sound-Steuerung BOSE PersonalSpace Control, die in die Audioeinstellungen des Micra integriert wurde. Das System benötigt für dieses Klangerlebnis nur sechs Hochleistungs-Lautsprecher und die neueste Signalverarbeitungstechnik von BOSE.

Die Nissan Micra BOSE Personal Edition ist exclusiv in der Außenfarbe Enigma Black erhältlich und wird kombiniert mit Elementen in Energy Orange aus dem Micra Personalisierungsprogramm. Sie sind am vorderen und hinteren Stoßfänger, den Türen, den Außenspiegeln und an den 17-Zoll-Leichtmetallfelgen zu finden. Bei Nacht verleihen die LED-Scheinwerfer dem Micra eine charakteristische Optik. Eloxierte schwarze und orangefarbene Folierungen an Dach und Motorhaube sowie BOSE Embleme an den B-Säulen komplettieren das Außendesign des Sondermodells.

Das Farbthema des Außendesigns findet sich dann auch im Interieur wieder: Weiche, doppelt genähte Materialien in Energy Orange an Armaturentafel und Schalthebelkulisse setzen moderne Akzente; dazu passende Details gibt es an den Sitzen, Fußmatten und Türschwellern. Weil das neue Micra Sondermodell auf der höchsten Ausstattungslinie Tekna basiert, sind darüber hinaus viele weitere Komfort- und Sicherheitsmerkmale serienmäßig an Bord, darunter zum Beispiel das Infotainment-System NissanConnect mit DAB Digitalradio und Navigationssystem, das Zugangssystem Intelligent Key und eine Mittelarmlehne zwischen den Vordersitzen. Optimale Fahrerunterstützung leisten der Intelligente Autonome Notbrems-Assistent mit Fußgängererkennung, die Verkehrszeichenerkennung, der Fernlicht-Assistent und der Intelligente Spurhalte-Assistent. Ebenso serienmäßig sind der Intelligente Around View Monitor mit 360-Grad-Rundumsicht - das innovative kamerabasierte Einparksystem von Nissan - sowie beheizbare Sitze vorne.

Für den Antrieb der Nissan Micra BOSE Personal Edition steht der 0,9-Liter-Turbo-Dreizylinder-Benzinmotor mit 90 PS (66 kW) zur Verfügung. Der Preis der Sonderedition wurde noch nicht genannt und wird zur Markteinführung bekannt gegeben.

Kommentare