Nissan Resonance Concept: Murano Nachfolger?

Mit dem Resonance Concept zeigt Nissan auf der Auto Show in Detroit, wie der Nachfolger des Murano aussehen könnte.

Nissan präsentierte auf der Auto Show in Detroit erstmals das Resonance Concept, welches einen Ausblick auf die nächste Generation des Murano geben soll und mit vielen Innovationen auftrumpft.

Das Design entspricht der neuen Nissan-Designsprache und ist sehr futuristisch. Das Resonance Concept ist eine Mischung aus SUV, Van und Coupé und soll vor allem als Lifestyle-Fahrzeug positioniert werden.

Im Innenraum erwartet die Passagiere daher auch ein "VIP Lounge"-Feeling, wie Nissan sagt. Der sehr hell gestaltete Innenraum kann auch mit jeder Menge Ambiente-Beleuchtung aufwarten und bietet viel Platz für die Passagiere.

Exklusives Leder und feinste Holzeinlagen sollen das luxuriöse Ambiente im Resonance Concept weiter abrunden. Eine besonders gute Aussicht gibt das große Panorama-Glasdach.

Beim Antrieb des Allradfahrzeugs setzt Nissan ganz auf den Hybridantrieb, die Kraftübertragung erfolgt über das Xtronic CVT-Automatikgetriebe.

Auch wenn das Resonance Concept noch im Show-Car-Stadium ist, so könnte die Serienversion nicht mehr lange auf sich warten lassen. Viele Elemente wird man dann auch in der nächsten Murano-Generation wieder finden.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt