Nissan NT400 überarbeitet

Für das neue Modelljahr spendiert Nissan dem NT400 einen neuen Motor und verzichtet auf den Zusatz "Cabstar".

Der Nissan NT400 rollt noch effizienter ins neue Modelljahr. Das praktische Nutzfahrzeug bekommt den aus dem NT500 bekannten 3,0 Liter-Dieselmotor spendiert. Dieser ersetzt den bisherigen 2,5 Liter-Diesel und ist in zwei Leistungsstufen erhältlich. Zur Wahl stehen der 3,0 Liter-Diesel mit 130 PS (96 kW) und 150 PS (110 kW). Die Schaltung erfolgt bei beiden Modellen über ein manuelles 6-Gang-Getriebe.

Als weitere Neuerung kann der Nissan NT400 auch erstmals nur als Zweisitzer bestellt werden. Gleich geblieben ist die Wahl zwischen zwei Gewichtsklassen (3,5 und 4,5 Tonnen) sowie drei Radständen (2.500, 2.900 und 3.400 mm). Erhältlich ist der neue NT400 ab Herbst 2016.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt