Sondermodell: Nissan Note N-TEC

Nissan bietet ab sofort das Sondermodell Note N-TEC an, welches sportliche Optik mit mehr Sicherheit verbindet.

Der Nissan Note ist ab sofort auch als Sondermodell N-TEC bestellbar. Zu erkennen ist das Sondermodell an seinem betont sportlichen Auftritt: schwarz glänzender Kühlergrill, modifizierte Scheinwerfer mit schwarzen Einfassungen, Seitenschweller, 16"-Aluflegen und modifizierte Stoßfänger. Erstmals kommt auch der Farbton "Ink Blue" zum Einsatz, und silberne Türgriffe und Außenspiegelverkleidungen runden den dynamischen Auftritt weiter ab.

Im Innenraum erkennt man den Note N-TEC an den blauen Ziernähten am Lederlenkrad und den Sitzen. Als Highlight verfügt das Sondermodell über das Nissan Safety Shield mit Totwinkel-Warner und Spurhalteassistenten sowie das Nissan Connect-System mit 5,8"-Touchscreen, Navi und Rückfahrkamera.

Das Sondermodell basiert auf der Acenta+ Ausstattung und bietet somit schon Klimaanlage, das i-Key-Zugangssystem, Licht- und Regensensor, Sitzheizung vorne und elektrische Fensterheber.

Bei der Motorisierung kann man zwischen zwei Benzinern und einem Diesel wählen, die Leistungsspanne reicht von 80 PS (59 kW) bis 98 PS (72 kW). Das günstigste Modell startet bei 18.494 Euro.

Kommentare

Markenwelt