Facelift für den Nissan Qashqai

Der Nissan Qashqai geht frisch geliftet ins neue Modelljahr, er zeigt sich zukünftig von einer noch dynamischeren Seite.

Die neue Generation des Nissan Qashqai wird für das nächste Modelljahr gründlich überarbeitet. Vor allem die neu gestaltete Frontpartie sticht dabei ins Auge.

Durch ein neues Lichtdesign und einen markanteren Kühlergrill wirkt die Front jetzt deutlich dynamischer und etwas geglättet. Die LED-Scheinwerfer verfügen zudem jetzt über einen adaptiven Fernlichtmodus.

Beim Heck bleibt die Form der Rückleuchten unverändert, jedoch gibt es eine neue Anordnung der Leuchteinheiten in den gehobenen Ausstattungsvarianten.

Auch der Heckstoßfänger zeigt sich leicht modifiziert, zudem stehen drei neue Außenfarben für den Qashqai zur Wahl. Aufgewertet zeigt sich auch der Innenraum.

In den Ausstattungslinien N-Design und Tekna+ sorgen Alcantara-Applikationen an Armaturenbrett, Mittelkonsole und Türeinlagen für ein sehr sportliches und elegantes Feeling. Die Motoren bleiben unverändert, die Sicherheitsausstattung wurde aber optimiert.