Nissan stellt SUV-Cabrio in Los Angeles vor

Mit dem Murano CrossCabriolet präsentiert Nissan eine ungewohnte Stilkombination auf der Los Angeles Auto Show.

Für 2011 ist der Marktstart des zweitürigen Crossovers geplant. Der als Murano CrossCabriolet kommende Zweitürer soll Raum für vier Erwachsene bieten. Optisch fallen die im Stil des Hauses markant ausgestellten Radkästen ins Auge, die Heckpartie ist Coupé-haft kurz gehalten.

Gegenüber den ersten spekulativen Illustrationen fällt die Abwesenheit eines Überrollbügels stilistisch erfreulich ins Auge. Nissan versichert uns, dass sogar mit geöffnetem Dach noch Platz genug für eine unbestimmte Zahl von Golftaschen im Kofferraum ist. Daraus lässt sich vorsichtig schließen, dass das Fahrzeug wahrscheinlich ein Stoffdach bekommen wird.

Details zu Antrieb, Leistung und Preisen gibt der Hersteller noch nicht bekannt. Den Murano gibt es in Europa derzeit mit V6-Benzinmotor und einer Leistung von 265 PS sowie als Dieselversion mit 170 PS.

Über 100 Fotos von der Los Angeles Auto Show 2010 finden Sie hier.

mid/bp

Kommentare