Genfer Autosalon: Nissan Sway Concept

Nissan gibt mit dem Sway Concept am Autosalon in Genf einen kleinen Ausblick auf einen zukünftigen Kleinwagen.

Nach dem extravagant gestalteten Juke und der neuen Designlinie bei Pulsar und Qashqai versucht Nissan nun auch ins Kleinwagensegment frischen Wind zu bringen. Das Konzeptauto "Sway" soll zeigen, wie die nächste Generation des Micra aussehen könnte. Sehr auffällig ist dabei die bullige Frontpartie, die an den Pulsar erinnert, dabei aber dennoch sehr eigenständig wirkt.

Sehr markant ist auch die Heckpartie gestaltet, die mit ihrer kantigen Form sehr dynamisch wirkt, dabei aber dennoch viel Platz für Passagiere und Gepäck bieten soll. Der Innenraum zeigt sich ebenfalls in ganz neuem Glanz und mit modernster Technik, inkl. Touchscreen für die Bedienung aller wichtigen Funktionen.

Auch wenn die 401 cm lange Studie noch etwas futuristisch wirkt, so werden wir beim nächsten Micra viele Elemente aus dem Sway wieder finden.

Kommentare