Neue London-Taxis von Nissan

Nach New York möchte Nissan auch London mit Taxis auf Basis des NV200 versorgen und zeigt jetzt ein erstes Foto.

Die berühmten Black Cabs gehören zu London wie die Tower Bridge, doch die Tage der kultigen Taxis sind gezählt. Für die Zukunft hat Nissan jetzt eine eigene Version des NV200 präsentiert, die als London-Taxi zum Einsatz kommen soll.

Dabei wurde vor allem die Frontpartie dem Look der aktuellen Taxis angepasst. Natürlich dürfen auch die schwarze Lackierung und das Taxi-Schild am Dach nicht fehlen.

Optisch wirkt das Nissan-Taxi somit fast wie das Original, soll aber den Passagieren noch mehr Platz und Komfort bieten. Die Produktion soll Ende 2014 starten, angetrieben wird das Taxi dann von einem sparsamen 1,6 Liter Benzinmotor, der an ein Automatikgetriebe gekoppelt ist.

Ab 2015 kommt dann auch eine rein elektrisch betriebene Version auf den Markt, die damit für einen absolut umweltfreundlichen Betrieb sorgen soll.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt