Nissan Werk Sunderland feiert 35. Geburtstag

Zur Feier des 35. Geburtstags vom Nissan Werk Sunderland hat Nissan aus dem Bluebird den Newbird mit rein elektrischem Antrieb gemacht.

Im Jahr 1986 eröffnete das Nissan Werk Sunderland, und als erstes Fahrzeug ist der legendäre Nissan Bluebird vom Band gelaufen. Zur Feier des Jubiläums hat man jetzt aus dem damaligen Bluebird den Newbird gemacht.

Die vollelektrische Neuauflage des Nissan Bluebird hat dafür die Technik des Leaf spendiert bekommen. Das klassische Cockpit ist dabei nur leicht adaptiert worden.

Der elektrische Newbird soll mit einer Akkuladung bis zu 209 Kilometer Reichweite erzielen und in knapp 15 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigen.

Bislang sind im Nissan Werk Sunderland mehr als 10,5 Millionen Fahrzeuge produziert worden. Die Zahl der Belegschaft ist von 430 auf 6.000 Mitarbeiter gestiegen, darunter sind 19 Beschäftigte seit der ersten Stunde dabei.

Während die Fertigung des Nissan Bluebird zum Start der Fabrik noch 22 Stunden pro Fahrzeug gedauert hat, schafft man durch moderne Fertigungsstraßen jetzt die Produktion eines Leaf in nur 10 Stunden.