Kleiner Flitzer: Der neue Opel Adam S

Im Frühjahr bringt Opel mit dem Adam S die sportlichste Version des Adam auf den Markt. Bestellungen werden ab sofort entgegen genommen.

Opel erweitert die Adam-Modellreihe nach dem "Adam Rock" im Frühjahr 2015 um den "Adam S", der die sportlichste Variante, einen Adam zu fahren, darstellen wird. Zu erkennen ist der Adam S an der sportlicher gestalteten Frontschürze mit Spoilerlippe, den stark konturierten Seitenschwellern, einer geänderten Heckschürze, einem sehr auffälligen Heckspoiler und einem verchromten Endrohr der Auspuffanlage. Auch der Innenraum präsentiert sich eine Spur sportlicher und kann mit Sportpedalen aufwarten, gegen Aufpreis gibt es aber auch Recaro-Sportsitze für ein noch sportlicheres Feeling.

Angetrieben wird der Adam S von einem 1,4 Liter Turbo-Benzinmotor, der über eine Leistung von 150 PS (110 kW) verfügt. Das maximale Drehmoment von 220 Nm liefert der Motor zwischen 2.750 und 4.500 U/Min.

In nur 7,9 Sekunden sprintet der schnelle Adam von 0 auf 100 km/h, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 210 km/h. Der Verbrauch soll sich mit 5,9 Litern dabei in Grenzen halten. Ein spezielles Sportfahrwerk soll für eine perfekte Straßenlage und viel Fahrspaß sorgen. Der Preis für den Adam S startet bei 18.090 Euro, die Auslieferung startet im Frühjahr 2015.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt