Opel Ampera Bestellungen höher als erwartet

Der neue Opel Ampera übertrifft bei Opel die Erwartungen und verkauft sich noch besser als erhofft.

Bereits knapp 7.000 Bestellungen liegen in ganz Europa für den Opel Ampera vor. Das Verkaufsziel von 10.000 Einheiten für 2012 ist somit voll im Plan und könnte sogar noch weit übertroffen werden.

Der Ampera ist Opels erstes Elektroauto mit Reichweitenverlängerung und soll bis zu 80 Kilometer rein elektrisch zurücklegen können. Nach anfänglichen Lieferverzögerung läuft die Auslieferung an die Kunden nun nach Plan.

Im Februar sind die ersten Exemplare des Opel Ampera ausgeliefert worden, und bis Ende des Jahres sollen auf jeden Fall die geplanten 10.000 Einheiten an die Kunden gebracht werden.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt